Tipps zur Formulierung Ihrer Bewerbungsunterlagen

Um Sie bei der Formulierung und Gestaltung Ihres Bewerbungsschreibens zu unterstützen, haben wir eine kurze Infosammlung zusammengestellt, welche Stichpunkte zu den wichtigsten Elementen des Bewerbungsschreibens enthält, an denen Sie sich orientieren können:


Das Anschreiben

Das Anschreiben sollte für jede Bewerbung neu geschrieben und auf die jeweils aktuell ausgeschriebene Stelle angepasst werden.

Folgende Themen sollten Sie in Ihrem Anschreiben aufgreifen:

Wie sind Sie auf die Stelle aufmerksam geworden?

Haben Sie eine Ausschreibung im Internet oder der Zeitung gefunden oder waren Sie auf einem auf einer Recruitingmesse? Referenzen zu Mitarbeitern des Unternehmens können hier bereits erwähnt werden.

Welche Ihrer fachlichen Kompetenzen qualifiziert Sie für die Stelle?

Welche Programmiersprachen oder Frameworks, mit denen Sie schon einmal gearbeitet haben und die Sie gut beherrschen, machen Sie zu der idealen Besetzung für die Stelle? Welche Fachkompetenzen bringen Sie noch mit, die Sie evtl. von anderen Bewerbern abheben?

Welche sozialen Kompetenzen können Sie einbringen?

Belegen Sie diese am besten anhand eines Beispiels, wie „Im Rahmen des Projekts xy konnte ich meine Teamfähigkeit bereits unter Beweis stellen“.

Einer der wichtigsten Bestandteile des Anschreibens ist der Schlusssatz.

In diesem letzten Satz geht es vor allem darum, Selbstbewusstsein und Motivation zu zeigen, nachdem Sie im vorangegangenen Teil Ihre Qualifikation verdeutlicht haben.
Vermeiden Sie in diesem Abschlusssatz den Konjunktiv.

Im Folgenden Teil finden Sie Anregungen, wie Sie Ihren Abschlusssatz formulieren können.

Beispiel 1:

„Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch, dass Sie mit mir einen ebenso engagierten wie erfahrenen Mitarbeiter gewinnen.“

In diesem Beispielssatz geht es vor allem darum, Ihr Interesse und Ihre Motivation auszudrücken. Dies wird vor allem durch die Vorfreude auf das Gespräch ausgedrückt.

Beispiel 2:

„Über eine positive Nachricht von Ihnen freue ich mich schon jetzt.“

Hier wird nicht nur die Motivation sondern gleichzeitig auch das Selbstbewusstsein des Verfassers deutlich.

Beispiel 3:

„Falls Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.“

Das dritte Beispiel stellt eine Alternative da, in der weder Motivation noch Selbstbewusstsein kundgetan werden, sondern lediglich auf eine Kontaktbereitschaft hingewiesen werden.


Lebenslauf

Der Lebenslauf muss nicht für jede Bewerbung neu geschrieben werden. Dennoch sollte er stets aktualisiert werden.

Der Lebenslauf sollte immer chronologisch aufgebaut sein. Unternehmen sehen es gerne, wenn der Lebenslauf mit den aktuellsten Ereignissen beginnt. Beginnen Sie also am besten mit Ihrer aktuellen Tätigkeit.

Die Beschreibungen der einzelnen Tätigkeiten sollte nicht zu lang ausfallen.

Bei Projektarbeiten sollte eine Projektbeschreibung separat als Anhang beigefügt werden und das Projekt im Lebenslauf nur sehr kurz beschrieben werden.

Wir haben Ihnen beispielhaft einen Lebenslauf zur Orintierung zusammengestellt.


Leistungsnachweis

Denken Sie immer daran auch einen aktuellen Leistungsnachweis einzufügen.


Allgemeines

Geben Sie Ihre Bewerbung als ein einziges Dokument ab. Fügen Sie daher alle Komponenten zu einer PDF Datei zusammen.

Gehen Sie für ein Bewerbungsfoto immer zu einem guten Fotografen. Diese wissen genau, wie ein Bewerbungsfoto für jede Branche auszusehen hat.


Vorlagen

Eine schöne, interessante Vorlage sorgt dafür, dass Ihre Bewerbung im Gedächtnis bleibt. Hier gilt: Weniger ist mehr. Suchen Sie nach Vorlagen, die Sie zwar von anderen abheben aber dennoch schlicht und geschmackvoll sind.

Im Internet finden Sie viele Vorlagen, die Sie zu einem geringen Preis erwerben können und später immer wieder verwenden können.

Wir raten Ihnen, zum Abschluss Ihr Anschreiben immer von einem Native Speaker Korrektur lesen zu lassen, bevor Sie es abschicken.

Wir hoffen das Ihnen unsere Tipps bei der Formulierung Ihres Bewerbungsschreibens helfen. Falls Sie noch Fragen bezüglich der Bewerbung haben, können Sie gerne bei uns im persönlich vorbeischauen.

Tipps zur Formulierung Ihrer Bewerbungsunterlagen als PDF Datei herunterladen.

This post is also available in: Englisch